Amöneburger Repair Café

Das Amöneburger Repair Café ist gestartet!

Erwachsen aus dem Wunsch des Mardorfer Bürgervereins und Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Amöneburg, ein Repair Café für den Bereich Amöneburg und die umliegenden Dörfer aufzubauen, haben wir uns zusammengefunden.

Unsere Vision
Kaputte Fahrräder, defekte Elektrogeräte und eingerissene Kleidung sollen nicht weggeworfen und ersetzt, sondern repariert und weiterverwendet werden. Wir möchten Nachhaltigkeit und Gemeinschaft fördern. Wir sind keine Dienstleister und möchten keinem Handwerksbetrieb die Kunden abspenstig machen, sondern bieten Hilfe zur Selbsthilfe an. Repariert wird gemeinsam.

Nächster Termin

  • Das nächste Repair Café ist am Sonntag, den 13.11.2022 von 14 bis 17 Uhr
  • Alle Anmeldungen müssen bis zum 07.11.2022 eingereicht sein!
  • Die Rückmeldungen und Terminvergabe erfolgen bis zum 10.11.2022.

Nächste Termine

  • Am Sonntag, den 15.01.2022 von 14 bis 17 Uhr mit Anmeldung bis zum 09.01.2023
  • Am Sonntag, den 12.03.2022 von 14 bis 17 Uhr mit Anmeldung bis zum 06.03.2023
  • Am Sonntag, den 14.05.2022 von 14 bis 17 Uhr mit Anmeldung bis zum 08.05.2023
  • Anmeldung

    Wenn Sie am Amöneburger Repair Café teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Email an unter
    repaircafe@buergerverein-mardorf.de

    Wir benötigen folgende Informationen von Ihnen:

    • Ihren Namen
    • Eine möglichst genaue Beschreibung des zu reparierenden Artikels (Artikelname, Typ, Hersteller, ungefähres Baujahr)
    • Eine Beschreibung des Problems
    • Wenn möglich Fotos des Artikels und Problems

    Wenn Sie keine Emailadresse haben, können sie auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter 0176-53752228 hinterlassen.

    Bitte beachten Sie, dass Sie den Artikel ins Repair Café mitbringen müssen.
    Sperrige oder schwere Artikel über 20kg können wir leider nicht bearbeiten.

     

    Wir bitten um Anmeldung mit Artikeln aus den Bereichen

    • Handy, Tablet, Notebook und Desktop mit den Betriebssystemen: Android, Windows oder Linux
    • Haushalts-Kleingeräte, z.B. Toaster, Mixer, Kaffeemaschine, Staubsauger, etc.
    • Kleine elektrische Werkzeuge z.B. Bohrmaschine, Stichsäge, Akkuschrauber etc.
    • Kleidung und Stoffe
    • Fahrradreparaturen
     
     

    Einlass ist nur mit Termin möglich!
    Bitten tragen Sie im Innenbereich eine medizinische oder FFP2 Maske.

    Wir sind auf Spenden angewiesen und freuen uns, wenn Sie uns unterstützen.

    Warme Getränke und Kekse stehen im Außenbereich bereit, so dass – mit ausreichend Abstand - zumindest im kleinen Rahmen, die Gelegenheit zum Warten und Plauschen gegeben ist.

    Sobald die pandemische Lage es zulässt, holen wir die offizielle Eröffnung nach. Auch unser Reparatur-Portfolio kann dann erweitert werden. Das Repair Café soll perspektivisch einmal monatlich stattfinden.

    Ganz besonders freuen wir uns über weitere ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit Kenntnissen z.B. in Textilreparaturen, Elektronik oder anderen Fertigkeiten. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich sehr gerne unter den oben genannten Kontaktdaten bei uns melden.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Ihr Amöneburger Repair Café Team