"Leben und Altwerden in Mardorf und Umgebung e.V.“
"Leben und Altwerden in Mardorf und Umgebung e.V.“

Die Auswirkungen des Corona-Virus trifft auch den Bürgerverein und die Bürgerhilfe - unsere Angebote haben wir der Situation angepasst. Unsere Angebote sowie aktuelles rund um dem Bürgerverein finden Sie in dieser Rubrik.

 

 

 

Spendenübergabe im Schwesternhaus

Die Patenschaftskompanie der Bundeswehr besuchte am 10.6.2020 in Person von Herrn Major Jettke und Herrn Oberstabsfeldwebel Bieker den Bürgerverein und überreichte eine Spende von 500,-€. Angehörige der Bundeswehr hatten Mundschutze genäht, die an Soldaten gegen eine Spende abgegeben worden waren. Vermittelt wurde der Kontakt von unserem Bürgermeister Plettenberg, der bei der Übergabe auch anwesend war.
Es entwickelte sich ein angeregtes Gespräch, bei dem auch erste Ideen für eine Veranstaltung mit der Bundeswehr entstanden. So ist ein Vortrag oder auch die Mitwirkung an einer Feier denkbar. Die beiden Vertreter waren sehr an der Arbeit des Bürgervereins interessiert.
Der Bürgerverein bedankt sich herzlich für das großartige Engagement der Soldatinnen und Soldaten für ihre Mitmenschen in der Region.

Lieferservice statt Mittagstisch (OP-Bericht 17.04.20)

Bürgerhelfer bekommen handgemachten Schutz

(OP-Bericht & Nähanleitung)

Mittagstisch & Einkaufsservice

Bürgerverein Leben und Altwerden in Mardorf

und um Umgebung e.V.

 

Wegen der aktuellen Situation, durch das Conrona Virus, wurde der Mittagstisch und alle anderen Veranstaltungen im Schwesternhaus vorerst bis Ende April abgesagt.

 

Bürgerverein bietet Mittagstisch nach Hause und Einkaufsservice an:

 

 

Mittagstisch mit Lieferung:

Gerne möchte der Bürgerverein, zusammen mit dem Essenslieferant Gaststätte Hofmann nun anbieten, dass den Mittagstischgästen das Essen dienstags und donnerstags nach Hause geliefert werden kann. Wer an diesem Angebot Interesse hat kann sich gerne bis spätestens 12.00 Uhr am Vortag direkt bei Gaststätte Hofmann in Erfurtshausen melden: Tel. 06429 238.

 

 

Einkaufsservice:

Für Senioren und Personen die zur Risikogruppe gehören, möchte der Bürgerverein außerdem einen Einkaufsservice anbieten. Gerne können Betroffene unter Tel. 06429 8291541 bei der Bürgerhilfe der Stadt Amöneburg ihren Einkaufswunsch äußern. Der Einkauf wird dann nach Hause geliefert.

 

Veranstaltungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© "Leben und Altwerden in Mardorf und Umgebung e.V.“